skip to Main Content
+39 347 7936 848 piemonte@cascina-madia.com Borgata Carro 3, 12077 Prunetto (CN), Italien
Vögel Im Winter, Z.B. Der Kernbeißer

Vögel im Winter, z.B. der Kernbeißer

Auch hier im Piemont war der Winter dieses Jahr zu lang. Den ersten Schnee gab Ende November. Der blieb liegen über Weihnachten. Das war zwar schön, denn weiße Weihnacht gibt es nicht mehr so oft. Doch dann kam die Sonne raus und wir saßen zum Caffè trinken bereits draußen. Laut Kalender war noch Winter und das war sicherlich nicht alles an Schnee. Und prompt! Natürlich hat es wieder geschneit, ganz ganz langsam und ganz ganz fein. Der nächste Morgen zeigte dann um die 50 cm Neuschnee, aber Sonne. Und dann ging es Schlag auf Schlag, Sonne, Schnee, Sonne, Schnee. Jetzt ist es März geworden und immer noch liegen Schneeflecken da. Am meisten unter diesem gräßlichen Wetter haben die Vögel gelitten. Wir haben Futter für alle Wildvögel gestreut bis zum Abwinken. Und durften dafür dieses Jahr wieder eine Menge an unseren Futterstellen sehen. Ganz speziell ist uns der Kernbeißer aufgefallen. Natürlich besuchen uns Blaumeise, Kohlmeise, Sumpfmeise, Schwanzmeise etc. Auch jede Menge Finken stellen sich bei uns ein, z.B. der Grünfink, Bergfink, Distelfink u.a. Auch Eichelhäher und Elster lassen sich sehen. Doch der Kernbeißer war speziell. Erst kam einer. Dann dauerte es fast eine Woche, dann waren es zwei. Seit ca. 3 Wochen können wir jeden Tag bis zu 9 (!) Kernbeißer an unserer Futterstelle zählen. Wir sind begeistert und haben einen fotografieren können.

Back To Top